Karl Landsteiner Privatuniversität


BESCHREIBUNG ZUR REFERENZ KARL LANDSTEINER PRIVATUNIVERSITÄT:

Entsprechend den Anforderungen, als Büro- und Seminargebäude, sieht das architektonische Konzept eine klare räumliche Differenzierung und inhaltliche Gliederung der jeweiligen Funktionen vor. Während der Lehrbetrieb in Verbindung mit Foyer und Festsaal dem südseitigen Gebäudetrakt zugeordnet ist, sind sämtliche Büro- und Administrationsräume im benachbarten Bauteil untergebracht. Die Verbindungsbrücke zwischen beiden Trakten beherbergt den Selbststudierendenbereich.

Auf zwei Geschossen erstreckt sich eine Aufenthalts- und Kommunikationszone, die durch ihren transparenten, durchlässigen Charakter als Bindeglied zwischen sämtlichen angrenzenden Nutzungsbereichen fungiert. Das Projekt wurde mit dem Nachhaltigkeitszertifikat ÖGNI in Gold ausgezeichnet.


Beauftragte Leistungen:

  • Projektleitung
  • Projektsteuerung

Projektdaten - Karl Landsteiner Privatuniversität

  • Errichtungskosten: € 26,439 Mio.
  • Bruttogrundfläche: 8.908 m²
  • Übergabe / Übernhame: Dezember 2016

Fotocredits: © KL/D. Hawelka