Unternehmenspolitik der HYPO NOE Immobilien

Mit Leidenschaft und Professionalität üben wir unsere umfangreichen Kompetenzen in allen Bereichen des Lebenszyklus einer Immobilie aus. Compliance, Antikorruption, Umwelt und Qualität sind für uns mehr als eine Zertifizierung, es zählen Taten mehr als Worte.

  • Wir sind verlässlich, flexibel, kompetent, korrekt und freundlich.
  • Unserem Gegenüber begegnen wir mit Respekt und Wertschätzung.
  • Wir handeln nicht nur unternehmerisch und verantwortungsbewusst, sondern auch ergebnis- und kundenorientiert.
  • Messbare Qualität auf höchstem Niveau.
  • Marktvorteile durch breite Fachkompetenz aus einer Hand.
  • Erfüllung der rechtlichen Anforderungen, sowie Einhaltung ethischer Prinzipien und Regeln (Compliance).
  • Umweltbewusst und nachhaltig agieren.
  • Wir achten auf unser Erscheinungsbild und behandeln das betreute Objekt mit großer Sorgfalt.
  • Sicherung des gesetzeskonformen und wirtschaftlichen Betriebes Ihrer Immobilie.
  • Unser Grundsatz im Handeln ist die Nähe zu unseren Kunden.
  • Transparente und qualitativ-hochwertige Dienstleistungen.
  • Innovative Immobilienstrategien.
  • Effiziente und standardisierte Kontrollmechanismen.
  • Planungs- und Budgetsicherheit.
  • Kurze Reaktionszeiten und Flexibilität.
  • Langfristige verlässliche Partnerschaften.
  • Die Menschen in unserem Unternehmen sind unser wichtigster Erfolgsfaktor.
  • Wir schaffen einen Rahmen für ein konstruktives und wertschätzendes Feedback.
  • Wir verstehen uns als Teamplayer und unterstützen uns gegenseitig.
  • Die fachliche Weiterbildung wird nicht nur gefordert, sondern auch gefördert.
  • Compliance und Antikorruption, sowie das Umweltbewusstsein sind Selbstverständlichkeit.
  • Beitrag zum Gruppenergebnis.
  • Unverzichtbarer Bestandteil der Immobilienwertschöpfungskette.
  • Verlässlicher Cross Selling Partner mit ausgezeichneter Reputation.
  • Ein langfristiger Sparring-Partner, der immer maßgeschneiderte Lösungen anbietet.
  • Fairer, sachlicher und professioneller Umgang.
  • Jährliche Schwerpunktsetzung zur Vermeidung von Umweltverschmutzung.
  • Umweltschonendes Handeln mit Ressourcen und Arbeitsmitteln.
  • Einsatz von modernen Hilfsmitteln - entsprechend dem Stand der Technik.